by Richard Stern

nicht wahr